Land wählen

 Loading... Please wait...

Geschichte

Coastal Training Technologies ist jetzt Teil von DuPont Sustainable Solutions. Diese neue Geschäftseinheit bringt eine einzigartige Kombination aus gemeinschaftlichen Beratungsdiensten, -technologien und harmonisierten Lösungen für die Wissensvermittlung, die auf die Marktbedürfnisse in den Bereichen Sicherheit am Arbeitsplatz, nachhaltige Geschäftsabläufe, Mitarbeiterschulungen und sauberen Technologien eingehen. Mehr erfahren »

Coastal wurde 1984 in Virginia Beach, Virginia, USA, mit der Vision gegründet, ein innovatives, mitarbeiterfreundliches Unternehmen ins Leben zu rufen, das erstklassige Schulungen konzipiert, um das Wohlergehen von Arbeitnehmern rund um den Globus zu verbessern. Im Folgenden finden Sie einige Meilensteine aus der Unternehmensgeschichte.

Höhepunkte:

  • In den 1980er Jahren wurde Coastal bekannt für den Einsatz innovativer Videoproduktionstechnologien, die die Wirksamkeit von Sicherheitsschulungen erhöhten und gleichzeitig die Konsistenz optimierten.
  • 1992 rief Coastal seine Marke HealthTrain ins Leben. Mission war es, die Compliance-Bedenken des Gesundheitswesens anzugehen. 1992 wurden außerdem die ersten bildungsspezifischen Schulungsprodukte unter der Marke Coastal Schools auf den Markt gebracht. Mit dem Start dem internationalen Geschäftsbereich und den drei neuen Schulungsmarken Coastal Human Resources, Coastal Government und Coastal Skills Training markierte
  • 1993 einen echten Meilenstein für das Unternehmen. 1993 brachte Coastal mit der Einführung des Clarity Multimedia™-Schulungssystems auch seine ersten E-Learning-Produkte heraus, bei denen zum ersten Mal CD-ROMs mit Full-Motion-Videos eingesetzt wurden. Seine erste internationale Niederlassung eröffnete
  • Coastal im Jahr 1997 in Curitiba, Brasilien. Das niederländische Büro wurde im darauf folgenden Jahr im Rahmen der Übernahme des niederländischen Unternehmens VideoTrain eröffnet.
  • Das webbasierte ClarityNet®-Schulungsprogramm wurde 1998 vorgestellt. Mit ihm konnten Arbeitgeber ihren Mitarbeitern an diversen Standorten rund um den Globus konsistente, hochwertige, individuelle und interaktive Schulungen bereitstellen.
  • 2000 war ein weiteres sehr bedeutsames Jahr für Coastal. Das Unternehmen startete Safe2Work™, ein webfähiges System zur Bereitstellung und Nachverfolgung von Sicherheitsschulungen, Drogentests und Hintergrundprüfungen für Vertragsarbeitnehmer. Im selben Jahr expandierte Coastal global und eröffnete Niederlassungen im mexikanischen Monterrey und im indischen Chennai.
  • Im Jahr 2001 zog Coastal an den neuen 6.225 Quadratmeter großen Hauptsitz um. Das auf einem 4,45 Hektar gelegenen hochmoderne Gebäude mit Blick auf einen Stadtpark in Virginia Beach umfasst neben einem voll ausgestatteten Studio und einer Post-Production-Einrichtung angemessene Meeting- und Schulungsräume für Mitarbeiter und Kunden.
  • 2003 begann Coastal, seine VHS-Bibliothek auf DVD umzustellen. Neben hochwertigen Videobildern bieten die DVDs von Coastal eine Reihe zusätzlicher Vorteile: Verfügbarkeit in mehreren Sprachen, eine anpassbare PowerPoint®-Präsentation, in Kapitel unterteilter Inhalt und ein elektronisches Handbuch für den Schulungsleiter.
  • Mit der Eröffnung einer Niederlassung in Manila, Philippinen, weitete Coastal seine globale Reichweite im Jahr 2004 weiter aus. Im darauf folgenden Jahr 2005 übernahm Coastal das Unternehmen American Media Incorporated und integrierte es in den Geschäftsbereich Coastal Human Resources. CoastalAMI bot eine umfangreiche Bibliothek aus DVD-basierten und E-Learning-Kursen zu neuesten Trends und Themen im Bereich der Mitarbeiterentwicklung an – von Diversity und sexueller Belästigung bis zu Kundenservice und Teamarbeit.
  • Auch 2006 war ein bemerkenswertes Jahr für Coastal. Es wurde eine neue, Flash-basierte Version der webbasierten Kurse von Coastal vorgestellt, die durch klare, gestochen scharfe Videos im Format 400 x 300 kbit/s bestach, welche für ein ganz neuartiges und lebendiges Schulungserlebnis sorgten. In Augsburg wurde eine neue Niederlassung eröffnet, um Deutschland, die Schweiz und Österreich zu betreuen.
  • Darüber hinaus erwarb Coastal im Jahr 2006 eine Reihe kleiner Videobibliotheken und konvertierte die Inhalte in ein E-Learning-Format um. Außerdem erweiterte das Unternehmen sein Repertoire aus Fähigkeiten um Discovery Learning – also Lernen durch Entdecken –, indem es die Rechte an mehreren Präsenzseminaren kaufte, darunter The Accounting Game und Zoom (eine Übung zur Entscheidungsfindung im Team).
  • 2007 wurden Custom Course Creator (C3™) für ClarityNet®, Hot Potato® und PinPoint™ gestartet und ergänzten das umfangreiche Coastal eLearning System™. Mit C3™ können Kunden individuelle Kurse im ClarityNet®-Format entwickeln. Hot Potato® bietet ein Wiki-basiertes System zum Austausch und Aktualisieren von erfolgskritischen technischen Informationen. Der PinPoint™ Assessment Builder ermöglicht Kunden, das Wissen einzelner Mitarbeiter zu beurteilen.
  • 2008 wurde Coastal eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von DuPont und Teil von DuPont Safety Resources, dem Beratungs- und Schulungszweig der DuPont Safety and Protection-Plattform für Sicherheit und Schutz. Mit den professionellen Beratungsdiensten und Schulungsprodukten von DuPont konnten Hunderte von Unternehmen, Regierungsbehörden und anderen Organisationen ihre Verluste in den Bereichen menschliches Leid, Finanz- und Betriebsverluste und Rufschädigung deutlich reduzieren und im Gegenzug die Sicherheit erheblich verbessern. Seit mehr als 25 Jahren hilft DuPont™ STOP®, das Programm zur Schulung des Sicherheitsbewusstseins, Tausenden von Mitarbeitern auf der ganzen Welt, Verletzungen und Unfälle zu vermeiden.
  • 2010 wurde Coastal Teil von DuPont Sustainable Solutions. Diese neue Geschäftseinheit bringt eine einzigartige Kombination aus gemeinschaftlichen Beratungsdiensten, -technologien und harmonisierten Lösungen für die Wissensvermittlung, die auf die Marktbedürfnisse in den Bereichen Sicherheit am Arbeitsplatz, nachhaltige Geschäftsabläufe, Mitarbeiterschulungen und sauberen Technologien eingehen. Für unsere Training Solutions-Kunden bedeutet dies Zugang zu einer breiteren Palette aus ansprechenden und spannenden Inhalten, die auf den Methoden und der Erfahrung von DuPont basieren und über die erstklassigen Technologien und Schulungsmedien von Coastal bereitgestellt werden.
  • Im Juni 2010 startete DuPont Sustainable Solutions einen umfassenden Lehrplan mit Ethik- und Compliance-Schulungen, das mittlerweile als interaktives E-Learning verfügbar ist. Der strategische Wandel, der das neuerliche Wachstum der Compliance-Branche angeht, bringt globale Kanzleien und Vordenker dazu, ansprechende und aktuelle Programme zu Bundesgesetzen bereitzustellen, Klienten und Kunden bei der Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften zu unterstützen und sich für ethische Geschäftspraktiken einzusetzen.
  • Nie hat sich das Unternehmen stärker dafür engagiert, hochwertige Schulungsressourcen bereitzustellen, um die Sicherheit, Gesundheit und Kompetenzen von Mitarbeitern auf der ganzen Welt zu verbessern, als heute – mehr als 29 Jahre nach Firmengründung. Dank ihrer hochwertigen Produktion, der zuverlässigen Inhalte und des konsistenten didaktischen Konzepts genießt unsere umfangreiche Auswahl aus DVDs, E-Learning-Lösungen und Präsenzseminaren einen hervorragenden Ruf. DuPont Sustainable Solutions Learning & Development prägt Arbeitnehmer auf der ganzen Welt.