Land wählen

 Loading... Please wait...

Fallstudien

DuPont STOP®

  • 72 Prozent weniger Ausfalltage nach nur einem Jahr

    City of Henderson Parks

    2009 wollte die City of Henderson einen neuen Ansatz zur Vorfallprävention ausprobieren. Trotz einer starken Sicherheitskultur hatte die Stadt das Gefühl, ihr Sicherheitsniveau erhöhen zu müssen, um die Anzahl der Vorfälle und Verletzungen weiter zu senken. Also beschloss der städtische Sicherheitsausschuss, dass ein verhaltensbasierter Ansatz die Bedürfnisse perfekt erfüllen würde, wobei der Schwerpunkt auf der Identifizierung unsicherer Handlungen, die zu Verletzungen oder Krankheiten führen könnten, liegen sollte. Schnell etablierte sich STOP® For Supervision zur ersten Wahl, wie der Sicherheitsbeauftragte der Stadt, Michael Francis, erklärt.

  • Beständig über 95 Prozent absolute Sicherheit im ersten Halbjahr 2010

    Knife River Corp. Western Oregon Division

    2006 implementierte die Geschäftseinheit Western Oregon der Knife River Corp. STOP® for Supervision. Im Rahmen des Programms lernen Linienmanager, wie sich Unfälle und Verletzungen durch Beobachtung und Gesprächen mit den Arbeitern verhindern lassen. Vor allem die Geschäftsleitung von Knife River schätzte die im Programm vermittelten Beobachtungs- und Kommunikationsfähigkeiten und die positive Verstärkung durch STOP® sehr. Denn genau das waren die Kompetenzen, die Knife River benötigte, um seinen Mitarbeitern zu zeigen, dass jeder für Sicherheit verantwortlich ist.

  • STOP DataPro® ergänzt das STOP®-Programm bei Moen

    Moen Incorporated – New Bern, NC

    2008 führte Moen Incorporated das STOP® For Supervision von DuPont Sustainable Solutions ein – ein Programm, mit dem Verletzungen und Unfälle kontrolliert werden sollen, und zwar mithilfe von Gesprächen und Beobachtungen durch Mitarbeiter. Schnell wurde STOP® zu einem unerlässlichen Tool für Moen, wenn es darum ging, unsichere Handlungen, Bedingungen und Verhaltensweisen zu identifizieren, ehe Unfälle passieren konnten.

  • 350 Tage ohne meldepflichtige Unfälle

    Huhtamaki - Los Angeles, CA

    Erst kürzlich feierte das Fertigungswerk Huhtamaki in Los Angeles 60 Tage ohne OSHA-meldepflichtige Unfälle (OSHA = Occupational Safety and Health Administration, US-amerikanische Arbeitsschutzbehörde). Anlässlich dieses Meilensteins wurde ein großes Grillfest veranstaltet, doch Huhtamaki hat seinen Blick schon nach vorne gerichtet und hofft, seinen bisherigen Rekord von 350 unfallfreien Tagen knacken zu können. Im Vergleich zum Jahr 2004, als das Unternehmen seine Sicherheitskultur dringend überarbeiten musste, ist das ein enormer Entwicklungssprung.


eLearning

SCHULUNG

  • Das Coastal eLearning System™ bietet eine vollständige Schulungslösung zur OSHA-Compliance

    Anoka-Hennepin Independent School District 11 – Coon Rapids, MN

    Das Coastal eLearning System™ bietet den 43 Grund- und weiterführenden Schulen des Anoka-Hennepin Independent School District eine vollständige Schulungslösung zur OSHA-Compliance. Chris Nielsen, Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragter, erklärt: „[ClarityNet®] ist ganz einfach zu verwenden. Die Lösung gibt uns die Möglichkeit, die OSHA-Compliance minutiös zu erfassen, sie ist kosteneffizient und ermöglicht den Schulmitarbeitern, in ihrem eigenen Tempo zu lernen. Ich bin überzeugt, dass mit den Schulungen von ClarityNet® auch andere Schuldistrikte profitieren und Geld sparen können.“

  • Ein absoluter Volltreffer!

    Virginia Beach City Public Schools (VBCPS) – Virginia Beach, VA

    Das Coastal eLearning System™ hilft dem VBCPS-Büro für sichere Schulen und Risikomanagement (Office of Safe Schools and Risk Management), mehr als 12.000 Mitarbeitern im gesamten Distrikt Orientierungs- und Auffrischungskurse anzubieten. Dadurch entfallen die mit Schulungen einhergehenden Reisekosten. Außerdem kann VBCPS Daten zum Lernfortschritt seiner Mitarbeiter erfassen und nachverfolgen und Kursinhalte extrem zeitnah aktualisieren. Steve LePock, Spezialist für Arbeitssicherheit und Verlustkontrolle, meint: „Ich würde das Coastal eLearning System™ jederzeit und ohne Einschränkung empfehlen.“

ÖFFENTLICHER SEKTOR

  • Sicherheitsschulungen für alle städtischen Angestellten

    City of Henderson, NV

    Erfahren Sie, wie die City of Henderson eine Suite aus 44 ClarityNet®-Sicherheitskursen einsetzt, um alle städtischen Mitarbeiter – von Bauinspektoren über Polizei, Feuerwehr, Strafvollzug bis zu Verwaltungs- und Teilzeitangestellten – zu schulen und die Zahl der Unfälle am Arbeitsplatz zu reduzieren.

HEALTHCARE

  • Daumen hoch für das Coastal eLearning System™

    Dallas Nephrology Associates – Dallas, TX

    sen Sie, warum David Knop, Director of Human Resources, über das Coastal eLearning System™ sagt: „Dieses Art von Schulung ist so viel besser als das, was wir vorher hatten. Die Lösung ist unkompliziert und die Kosten sind absolut vernünftig. Es dauerte ein wenig, bis wir unsere Mitarbeiter überzeugt hatten, aber jetzt sind sie wirklich interessiert und engagiert. Sie haben sich mit der Online-Schulungsmethode vertraut gemacht und haben mittlerweile richtig Spaß daran.“

  • Das Coastal eLearning System™ bietet Schulungseffizienz

    Peak Vista Community Health Centers – Colorado Springs, CO

    Entdecken Sie, wie Peak Vista mit dem Coastal eLearning System™ erreichte, dass seine Schulungsleiter nicht mehr in und außerhalb der Stadt herumreisen müssen, und ein papierloses System etablierte, mit dem die Schulungszertifikate von Mitarbeitern digitalisiert werden.

  • Ein echtes Upgrade in Sachen Schulung!

    Proliance Surgeons – Seattle, WA

    Unzufrieden mit unzureichenden Videoschulungen, entschied sich das von Ärzten geführte Healthcare-System für das Coastal eLearning System™ und die ClarityNet®-Online-Kurse. Erfahren Sie, wie über 200 Healthcare-Mitarbeiter heute umfassende Schulungen erhalten, die die regulatorischen Anforderungen ihrer Organisation erfüllen.

  • Unvergleichliche Vielfalt, höchste Qualität und anpassbare Schulungsinhalte

    REACH Air Medical Services – Santa Rosa, CA

    REACH Air Medical Services bietet seinem Team aus Gesundheitspersonal, Piloten, Wartungstechnikern und Kommunikationsspezialisten kontinuierliche Fortbildungsmöglichkeiten – mit dem Coastal eLearning System™. So kann das Unternehmen bei Patiententransporten in der Luft ein Höchstmaß an Versorgung sicherstellen. „Wir haben uns aus drei Gründen für DuPont Sustainable Solutions als Schulungsanbieter entschieden: die große Auswahl an Kursen, die Qualität der Kurse und die Möglichkeit, Kursinhalte anzupassen“, erklärt Chris LeBaudour, Director of Educational Services.

FERTIGUNG

  • Sicherheitsschulungen für ein Bergbau- und Fertigungsunternehmen

    Lhoist North America – Fort Worth, TX

    Erfahren Sie, wie Lhoist North America die unterschiedlichen Schulungsanforderungen erfüllt mit dabei obligatorische Compliance-Schulungen ganz einfach nachverfolgen kann.

  • Ein echter Gewinn: Online-Schulungen bringen Dresser-Rand eine Kostenvermeidung von 1 Million US-Dollar

    Dresser-Rand Company – Houston, TX

    Wie Dresser-Rand seine Schulungen optimierte, Kosten senkte, Ausfallzeiten reduzierte und von einer Kostenvermeidung in Höhe von fast 1 Million US-Dollar profitierte, ist eine der tollsten Erfolgsgeschichten des Coastal eLearning System™. Noch inspirierender wird die Geschichte, wenn man bedenkt, dass Dresser-Rand vorher gar kein Schulungssystem hatte und heute 5.500 Mitarbeiter an mehr als 50 Standorten in 26 Ländern und 14 Sprachen weiterbildet.

  • Human Resources Compliance Training That Clicks

    Eine HR-Compliance-Schulung, bei der es klick macht

    Der Ethics and Compliance-Kurs von DuPont Sustainable Solutions war genau das, was Amy Filarski, Human Resources Manager bei Exotic Automation and Supply, gesucht hatte. Die Schulung passte perfekt zur Antidiskriminierungsrichtlinie des Unternehmens, laut Mitarbeitern war einer der Kurse zum Thema Belästigung „das beste Programm, das das Unternehmen seit Jahren eingesetzt hat.“

DIENSTLEISTUNGEN

  • Höhere Sicherheitsstandards und weniger Unfälle

    All Star Rents – Fairfield, CA

    All Star Rents setzt die ClarityNet® Forklift-Zertifizierung und den Kurs „Defensive Driving“, um über 200 Mitarbeiter an 10 Standorten in zwei US-Bundesstaaten zu schulen. „Vom Haftungsstandpunkt aus betrachtet, stellen Unfälle mit Firmenfahrzeugen die größte Gefahrenzone für uns dar“, so General Manager John Wooten. „Seitdem wir die ClarityNet®-Schulung einsetzen, haben wir die Unfallraten drastisch gesenkt – in unseren Augen der wichtigste Vorteil.“

The Risk Factor

  • Neues Bekenntnis zu hervorragender Arbeitssicherheit: Affektive Einbindung der Mitarbeiter in die Entwicklung einer nachhaltigen Sicherheitskultur im Unternehmen

    Norfolk Southern Corporation

    Laut Geschäftsleitung von Norfolk Southern konnte der stärkste Einfluss auf das Unternehmen im Bereich des Mitarbeiterengagements verzeichnet werden. Die Implementierung von Workshops zu Risikofaktoren im gesamten Unternehmen und das Umformulieren der Sicherheitsbotschaft zu „I am Coming Home™“ hat bei Norfolk Southern neues, fruchtbares Terrain bereitet und wurde von einer großen Mehrheit der Mitarbeiter positiv aufgenommen.